Stülower Weg 15     18209 Bad Doberan      Tel.:  038203 / 64 98 52     E-Mail: 

 
BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kinder- und Jugendsport wieder eingeschränkt möglich

23. 04. 2021

Nach Änderung des Bundesinfektionsschutzgesetzes ist der Kinder- und Jugendsport im Freien nun wieder kontaktfrei mit bis zu 5 Personen bis 14 Jahren und einer Anleitperson möglich. Der Trainer benötigt einen aktuellen negativen Corona-Test.

Das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern hat hierzu folgende Hinweise entwickelt, die von den betroffenen Sportgruppen, Sportvereinen und „ Anleitungspersonen“ unbedingt beachtet werden sollten.

-> Formblatt Testzertifikat

 

Zulässig ist ebenfalls der vereinsbasierte Trainingsbetrieb in allen Sportarten im Freien, an dem Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 20. Lebensjahres in Gruppen bis zu 20 Personen teilnehmen und der in Landkreisen und kreisfreien Städten angeboten wird, in denen der Schulbetrieb als täglicher Präsenzunterricht in Gestalt eines Regelbetriebes unter Pandemiebedingungen gemäß der 2. Schul-Corona-Verordnung stattfindet. Dies gilt allerdings momentan nicht für den Landkreis Rostock.

 

Gelten die 5er Gruppen nur auf einer Sportstätte?

Es gibt keine konkrete Angabe dazu. Unsere Empfehlung ist, das Hygienekonzept entsprechend anzupassen und auf zwei Hälften oder eventuell vier Vierteln des Feldes mit Gruppen arbeiten zu können ggf. mit etwas versetztem Trainingsbeginn bzw. Ende insofern genügend Anleiter vorhanden sind. Dies erfolgt immer in Absprache mit den lokalen Behörden.

 

Corona LVO

 

Bild zur Meldung: Kinder- und Jugendsport wieder eingeschränkt möglich